Suche
  • DMV GmbH

DMV investiert in neue Verfahren und Technik

Die Deutsche Metallveredlung GmbH geht neue Wege und investiert in neue Techniken und Verfahren. Ab dem 01.10.2019 steht am Werk in Lennestadt Theten eine neue "Zink-sowie Manganphosphatanlage" im Gestell sowie Trommelverfahren zur Verfügung.

Die Anlage wurde nach den Bedürfnissen unserer Kunden entwickelt und mit modernster Technik ausgerüstet.

Damit sind wir in der Lage jegliche Normen und Spezifikationen unserer Kunden zu erfüllen und produzieren auf einem qualitativ höchstmöglichen Niveau.

Wir bedanken uns bei allen Lieferanten sowie Mitarbeitern welche eine schnelle Umsetzung unterstützt haben und unterstützen werden.


Die Geschäftsleitung der Deutschen Metallveredlung GmbH


40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen